Namasté

Meine Seele verneigt sich vor deiner Seele.

Ich ehre den Ort in dir, an dem das gesamte Universum wohnt.

Ich ehre das Licht, die Liebe, die Wahrheit, die Schönheit

und den Frieden in dir, weil all das auch in mir ist.

Weil wir diese Dinge teilen, sind wir miteinander verbunden.

Wir sind gleich, wir sind eins.

Hallo Ihr Lieben, ich bin Silke und wohne mit meinem Mann, unseren 3 Kindern und einem großen Hund auf dem Land am schönen Alfsee. Ich liebe unsere Familie, unseren Garten, das ländliche Leben, den Wald und die Blumen, bin ein fröhlicher, fast immer positiver Mensch mit vielen Ideen und probiere gerne etwas Neues aus.

Von Beruf bin ich Medizinisch-Technische-Assistentin und habe lange Jahre in einem Krankenhauslabor gearbeitet. Vor ca. 10 Jahren begann ich Yoga zu praktizieren, um etwas für mich zu tun. Seitdem liebe ich die Yogapraxis, habe schon viele Stile ausprobiert und Vinyasa-Flow liegt mir besonders am Herzen.

Yoga vereint so vieles in sich, Yoga ist Körper erfühlen, die Gedanken wahrnehmen, zu akzeptieren was ist. Yoga ist ein Weg, der mich lehrt, genau hinzuschauen, Dinge und Situationen anzunehmen und wirken zu lassen. Yoga stärkt das Urvertrauen (es gibt eine Kraft, die mich beschützt, leitet und begleitet auf meinem Weg), lehrt mich Achtsamkeit mir selbst und anderen gegenüber. Yoga ist aber auch ein ganzheitliches Körpertraining, dass ich sehr sanft, aber auch sehr sportlich und fordernd gestalten kann.

Für mich ist Yoga Meditation in Bewegung, eine Reise nach innen, vom Groben ins Feine, vom Körperlichen zum Energetischen…..

Der Wunsch, mehr zu erfahren wuchs und ich begann eine Yogalehrer-Ausbildung. Während dieser Seminare bin ich das erste Mal mit Ayurveda in Kontakt gekommen und war überwältigt von diesem alten Wissen. Die Ayurveda Ausbildung ermöglicht es mir noch mehr über ganzheitliche Gesundheit und vor allem Ernährung als Heilmittel zu erfahren. Dieses 5000 Jahre alte Wissen ist ein so großes Geschenk, es ermöglicht jedem durch kleine Veränderungen in der Ernährung und Tagesroutine mehr Gesundheit und Wohlbefinden zu erlangen. Es fasziniert mich immer wieder aufs Neue! Für mich gehören Yoga und Ayurveda einfach zusammen.

Yoga zu unterrichten ist mir eine große Freude und ich versuche meinen Teilnehmern etwas von dem Gefühl zu vermitteln, dass Yoga mir gibt.

Eva und ich haben uns Anfang 2019 kennen gelernt, als ich an einem ihrer Kurse teilnahm. Während ihres Mutterschutzes mit anschließender Elternzeit, hatte ich das Glück, zwei Ihrer Yoga-Kurse übernehmen zu dürfen.  Aus dieser Vertretung heraus ist nun eine Partnerschaft gewachsen. Unsere GbR haben wir im Januar 2020 gegründet. Wir wünschen uns für die Zukunft ein eigenes kleines Yoga-Studio, in dem wir viele schöne Yoga-Kurse, Ayurvedische Beratungen und Massagen anbieten können. Dieser Ort soll eine Oase zum Wohlfühlen und Entspannen sein.

Ich freue mich auf neue Herausforderungen, freue mich auf Euch, freue mich darauf zu lernen und zu wachsen!

Von Herzen, Silke